Aufgrabungsgesuche

Unternehmer, die für Werkarbeiten die Allmend der Gemeinde Bettingen nutzen möchten, werden gebeten, dies schriftlich der Gemeinde anzuzeigen.

Das Aufgrabungsgesuch muss beinhalten:

  • Strasse, Bereich (Fahrbahn, Trottoir, Grünanlage)
  • Zweck (z.B. Reparatur, Hausanschluss, Neuerstellung, Hauptleitung etc.)
  • Angaben zum Unternehmer
  • Dauer der Arbeiten
  • Behinderung (Fussgänger, Fahrbahn)
  • Sperrung Fahrverkehr

Dem Gesuch ist ein Situationsplan beizulegen.